• Ruhrallee 185 – 45136 Essen
  • +49 201 / 63 46 - 400

ArcelorMittal Gijón

Anlagenportrait: Kokerei Veriña der ArcelorMittal Gijón, Spanien / Nass-Elektrofilter für die Teerabscheidung

Kunde: ArcelorMittal Asturias
Ort: Gijón, Spanien
Fertigstellung: Juni 2018
Vertragsart: schlüsselfertig
Filtertyp: 2 Teerfilter Typ 241 / SW250 / 5500

Besonderheiten

ArcelorMittal Asturias besitzt eine Kokerei in Asturias welche zunächst stillgelegt und danach renoviert und wieder in Betrieb genommen wurde. Diese Anlage wurde ursprünglich mit 3 Teerfiltern betrieben, welche aufgrund ihres schlechten Zustands nicht wiederverwendbar waren. Das Teer-Elektrofilter von ENVIROTHERM wurde als beste verfügbare Technologie zur Teerabscheidung des Koksofengases mit einem Abscheidegrad von 99,95 % ausgewählt.

Lieferumfang

Design, Fertigung und Lieferung des Filters und des Hochspannungsversorgung, sowie Montage- und Inbetriebnahme-Überwachung.

Technische Daten

Volumenstrom: i.N. 60.000 m³/h
Temperatur: 22 °C
Teergehalt: Filtereintritt 20 g/m³ (i.N., tr.)
Staubart: Teer
Teergehalt: Austritt Filter ≤ 10 mg/m³ (i.N., tr.)
Länge der Wabenbündel: 5500 mm
Anzahl der Waben: 2 x 241